Licht und Schatten

An diesem heißen Sommertag bin ich sehr dankbar über das Vorhandensein von Schatten. Ich sitze gerade unter einem Baum und bewundere die Muster, die das Sonnenlicht und der Schatten des Baumes auf dem Boden zaubern. Richtig schön sieht es aus, abwechslungsreich und interessant.

Eigentlich ist es doch auch im Leben so. Erst durch das Zusammenspiel von sonnigen und dunklen Momenten wird das Leben interessant und so besonders und einzigartig.

Entscheidend dabei ist wohl, Frieden mit den dunklen Phasen zu schließen und nicht mit deren Vorhandensein zu hadern. Sie nicht ausmerzen zu wollen. Die dunklen Momente und Erinnerungen müssen nicht weg sein, sondern können gleichzeitig mit den sonnigen Phasen bestehen.

Erst dann entstehen (auf dem Boden wie im Leben) diese wunderschönen und unvergleichlichen Licht-Schatten-Muster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.