Zeit des Neubeginns

„Die Welt danach (= nach Corona) wird eine andere sein“, so sagte der Bundespräsident Steinmeier neulich in seiner Ansprache.

Ich gebe ihm recht: Es wird sich einiges verändern. Wir werden Verhaltensweisen, die wir bisher für selbstverständlich gehalten haben, hinterfragen. Manches wird nicht mehr möglich sein, oder nur mit hohem Aufwand oder höheren Kosten verbunden sein. Unser Sicherheitsgefühl wird sich verändern. Und noch vieles mehr.

Eine Katastrophe? – Nein, eine Chance!

Es ist eine Zeit, wo wir für uns überlegen können, was wir nicht mehr brauchen, was längst schon überholt ist und was wir anders machen möchten. Jeder Einzelne von uns hat die Chance, sein Leben und seine Routinen zu hinterfragen. Und zu überlegen, wo es von nun an hingehen soll.

Corona hat uns gezeigt, dass viel mehr möglich ist als angenommen. Zahlreiche Menschen berichten, dass es für sie undenkbar war, ihren Job von zuhause aus managen zu können. Und jetzt, wo es plötzlich sein muss, geht es. Meist sogar erstaunlich gut! Wir werden gezwungen, neue Wege zu beschreiten und alte Gewohnheiten zu hinterfragen.

Nehmen wir uns also nun die Zeit, uns zu fragen, wie unser Leben künftig aussehen soll. Welche Werte sind uns wichtig? Welche Ziele haben wir? Wie wollen wir gern leben? Was war bislang nicht möglich, könnte aber nun aus dieser ganz neuen Perspektive heraus machbar sein?

Das sind Fragen, die wir uns eigentlich immer wieder stellen sollten. Die jetzige Situation zwingt uns nun förmlich dazu. Nutzen wir diese Chance und gestalten unser Leben neu.

Handdesinfektion, Desinfektion, Mundschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.