Träume sind dazu da, gelebt zu werden

„Ich bin eine Geburtshelferin für Lebensträume“ Das habe ich heute so ganz nebenbei in einem Gespräch gesagt. Der Satz, der ganz spontan aus mir herausgesprudelt war, ging mir noch lange nachdem Gespräch durch den Kopf.

Was habe ich da gesagt? Stimmt das?

Und ja, ich merke, diese Bezeichnung trifft es total.

Ich liebe es, wenn neue (oder auch sehr alte) Träume in die Welt kommen und lebendig werden dürfen. Ich liebe es, gemeinsam mit meinen Klienten die Barrieren aus alten Kindheitsverletzungen, Ängsten und Selbstzweifeln beiseite zu räumen und den Weg frei zu machen.

Vermutlich bin ich deswegen so begeistert dabei, weil ich selbst weiß, wie toll es sich anfühlt, genau dieses Leben zu leben, das mir entspricht. Wie schön es ist, sich jeden Abend beim Schlafengehen auf den nächsten Tag zu freuen. und jeden Tag aufzustehen ohne Überforderungsgefühl. 2019 war das Jahr mit den wenigsten Tagen, an denen ich mich gestresst oder ängstlich gefühlt habe.

Diese Erfahrung will ich mit allen anderen teilen (daher auch der Blogbeitrag hier) und will gerne Hebamme sein, damit auch deren Träume wahr werden können.

Träume sind dazu da, gelebt zu werden. Diese Motto möchte ich Ihnen gern mitgeben und Sie dazu ermuntern: Trauen Sie sich! Es lohnt sich!

Strand, Frau, Meer, Schaukel Blau, Küste, Landschaft

4 Antworten auf „Träume sind dazu da, gelebt zu werden“

  1. Dann melde ich mich gerne bei dir an. Denn unser Frankreich Projekt ist wirklich eine schwierige Geburt…. 😀
    Aber wir geben nicht auf und werden in hoffentlich ein paar Wochen wissen was passiert.
    Danke für deine immer wieder aufbauenden und anregenden Beiträge.

    1. Sehr gern, liebe Silke.
      Sorry, dass ich jetzt erst deinen Kommentar freigebe. Ich habe ihn jetzt erst gefunden.
      Nachdem schon ein paar Wochen vergangen sind, hoffe ich, dass ihr mittlerweile schon mehr wisst, wie es weitergeht. Und melde dich gerne, wenn dein Traum ein bisschen Unterstützung braucht.

  2. Liebe Michaela,

    „Träume sind da, um gelebt zu werden!“ JA! Unbedingt!
    Seit 2015 erfülle ich mir ganz bewusst Träume… Der erste war… Eine Segeltour an der Côte d’Azur 😉 (ich liiieeebe Frankreich) Im letzten Jahr habe ich meine erste Alpenüberquerung gemacht und danach auf meinem Blog einen Impuls geschrieben mit der Botschaft „Erfülle Dir Deine Träume, denn dafür sind sie da!“

    Herzliche Grüße nach Antibes
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.