Herbst-Special: Besser essen

 

 

 

Die Adventszeit naht und mit ihr die ganzen süßen Verlockungen. Oft nehmen wir uns ja vor, mit dem Essen aufzupassen, aber die köstlichen Plätzchen, das reichhaltige Buffet auf der Weihnachtsfeier und die leckere Weihnachtsgans gibt’s halt nicht jedes Jahr. Und wir denken uns: „Ist doch ne Ausnahme“.

Und schwupps haben wir am Ende des Jahres wieder ein neues Höchstgewicht.

Daher gibt es hier ab sofort jeden Montag und Donnerstag einen speziellen Input, wie Ihr kleiner Saboteur Sie auch beim Essen ganz leicht manipulieren kann, und was Sie dagegen tun können.

Damit Sie mit Genuss und Achtsamkeit die Voweihnachtszeit wirklich genießen können.

Und falls Sie noch mehr Unterstüzung möchten: Ab dem 24. November startet mein neues Gruppen-Programm. Mehr dazu finden Sie unterhalb der Videos (oder einfach hier klicken)



Infos zum Kurs


Wenn Sie diesen Winter wirklich etwas verändern wollen und mit Genuss, aber auch Achtsamkeit durchs Leben gehen wollen, melden Sie sich zu meinem begleiteten Gruppen-Kurs „Besser essen“ an.

Sie erfahren dort, wie Sie mit kleinen, aber entscheidenden Veränderungen nicht nur Ihre Kalorienmenge reduzieren, sondern auch den Genuss erhöhen können. Und lernen nebenbei viele Selbstsabotage-Techniken beim Essen kennen.

Über 4 Wochen hinweg erhalten Sie jede Menge Input und direktes Feedback von mir.

Da es ein Pilotprojekt ist und der Kurs nur mit einer kleinen Teilnehmerzahl startet, kann ich Sie ganz individuell unterstützen. Und Sie haben gleichzeitig die Möglichkeit, durch Ihre Fragen und Bedürfnisse die Schwerpunkte des Kurses mit zu gestalten.

Der Kurs findet in einer geschlossenen Facebook-Gruppe statt. Sie brauchen also einen Facebook-Account, um an dem Kurs teilzunehmen.

Kosten: Mit nur 50 Euro sind Sie beim Kurs dabei. Ich weiß, dass dies für einen begleiteten Online-Kurs sehr wenig Geld ist. Dafür aber mache ich zwei Bedingungen: 1) Nehmen Sie nur an dem Kurs teil, wenn Sie wirklich etwas verändern möchten

2) Ich bitte Sie während des Kurses und anschließend um ein Feedback, das ich zudem als Testimonial für meine Folgekurse verwenden darf.

Sind Sie dabei? Dann freu ich mich, wenn Sie sich hier anmelden