Kurs: Regisseur im Kopf

Endlich frei und unbeschwert leben, ohne Altlasten aus der Vergangenheit!
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Blockaden lösen und Ängste überwinden können.
 

Sie haben schon viele Strategien ausprobiert, aber es noch nicht geschafft, die inneren Blockaden zu lösen?

Obwohl Sie ein vernünftiger Mensch sind, treten immer wieder irrationale Ängste auf und Sie reagieren wie ein aufgescheuchtes Huhn?

Sie würden gerne endlich Ihre alten Glaubenssätze loswerden, wissen aber nicht wie?


Mit „Regisseur im Kopf“ bestimmen Sie, welche  Bilder in Ihrem Kopf ablaufen. Schreiben Sie Ihre Erinnerungen einfach um!

In 12 Schritten erhalten Sie eine konkrete Anleitung, wie Sie innere Blockaden erkennen, die Gefühle dahinter identifizieren und auflösen können. Mit einer Technik, die sich schon in der Behandlung von Traumafolgestörungen sehr bewährt hat.


Sie brauchen dafür keine psychologischen Vorkenntnisse, alles nötige Wissen erhalten Sie in meinem Kurs.



Diese Erfahrung hat Sandra H. zu meinem Kurs gemacht:

Die Übungen waren gut durchführbar. Ich habe sofort mehr Selbstsicherheit verspürt und konnte meinen Blockaden auf den Grund gehen. Das Eine oder Andere hatte ich schon vermutet und vorher auch bereits Notizen gemacht aber bisher konnte ich meine Blockaden nie lösen, was sich jetzt änderte, da Sie konkrete Lösungen vorstellen. Herzlichen Dank dafür



Am Ende des Kurses werden Sie wissen

-> warum Sie sich bislang immer blockiert haben

-> welche Erinnerungen Sie auch heute noch prägen

-> und wie Sie ganz leicht diese Erinnerungen so verändern können, dass diese ihre Macht über Sie verlieren.

Negative Erfahrungen aus der Kindheit können uns manchmal ein ganzes Leben lang prägen und beeinträchtigen. Lassen Sie diese Erlebnisse nun endlich hinter sich!

Mit „Regisseur im Kopf“ finden Sie ganz neue und erfolgsversprechendere Ansätze. Sie lernen

-> wie Sie mit Hilfe der Tresorübung belastende Bilder einfach „wegstecken“ können

-> welche früheren Erlebnisse auch heute noch dafür sorgen, dass Sie manchmal nicht rational reagieren

-> wie Sie die Regietechnik anwenden können um in kurzer Zeit Ihre inneren Blockaden auflösen

-> wie Sie in einen liebevollen Kontakt mit Ihrem inneren Kind treten

-> und viele Techniken, um den Selbstwert zu stärken und Ihre inneren Ressourcen  zu aktivieren.

Wann Sie den Kurs nicht verwenden sollten:

Wenn Sie sehr traumatische Erfahrungen gemacht haben und davon auch heute noch Albträume oder sogenannte Flashbacks haben, dann wird dieser Kurs nicht ausreichend sein. Suchen Sie in diesem Fall bitte einen Psychotherapeuten auf, der Ihnen weiterhelfen kann.

Ich lasse Sie in diesem Kurs nicht allein

Oft scheitern wir an Selbstlernkursen, da wir nicht dranbleiben oder eine Aufgabe nicht ganz verstehen. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, Unterstützung anzufordern. Sie können dafür ganz einfach ein Kontaktformular nutzen, um Hilfe anzufordern und ich werde Ihnen innerhalb 24 Stunden antworten.

Das bekommen Sie alles in meinem Kurs

-> Zugang zum Kurs, bestehend aus 12 verschiedenen Kurseinheiten

-> Einführungsvideos zu jedem einzelnen Kurseinheit

-> Verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen

-> Umfangreiche Übungsmaterialien, z.B. Audioübungen, Arbeitsblätter

-> Und ganz wichtig: die Möglichkeit, sich meine Unterstützung zu holen, wenn Sie einmal feststecken sollten


Ihre Investition: 100,- Euro


Sie haben noch Fragen? – Hier finden Sie schonmal einige Antworten

Warum sollte gerade ich Ihnen helfen können?

  • Weil ich viele Jahre als Psychotherapeutin und Ärztin für Psychosomatik in einer Uniklinik gearbeitet habe und daher viel Erfahrung auf diesem Gebiet habe
  • weil ich vielen traumatisierten Menschen geholfen habe, ihre belastenden Erlebnisse zu verarbeiten
  • und weil ich selbst meine Träume wahr gemacht habe und daher genau weiß, wie man innere Blockaden auflösen und seine Ziele erreichen kann.

Wann können Sie mit dem Kurs starten?

Sobald Sie sich für den Kurs angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten. Sie können also direkt loslegen.

Wie können Sie den Kurs bezahlen?

Nach der Anmeldung bekommen Sie innerhalb von 48 Stunden eine Rechnung über den Kursbetrag. Überweisen Sie einfach den Betrag auf das in der Rechnung angegebene Konto.

Was, wenn Ihnen der Kurs nicht gefällt oder Sie sich etwas anderes darunter vorgestellt haben?

Sie können sich innerhalb von 14 Tagen umentscheiden. Dazu schicken Sie einfach eine Mail an info@coaching-azur.de. Sie erhalten dann Ihr Geld zurück.

Als Leser des Buchs „Der kleine Saboteur in uns“ haben Sie weiterhin kostenlosen Zugriff auf den Kurs. Lohnt es sich daher nicht eher, nur das Buch zu kaufen?

Ich bin ja der Überzeugung, dass sich das Buch allemal lohnt, da es umfangreich über Selbstsabotage aufklärt. Als Leser des Buchs erhalten Sie jedoch nur Zugang zur „Light-Variante“ des Kurses. Ohne Videos und vor allem ohne die Support-Möglichkeit.

Wieviel Zeit sollten Sie einplanen?

Am besten reservieren Sie sich einen Tag in der Woche für Ihre Arbeit mit dem Kurs. Die Übungen sind anspruchsvoll, eine Stunde sollten Sie auf jeden Fall einplanen. Ich empfehle Ihnen sogar, sich noch ausführlicher mit sich und Ihren Blockaden zu beschäftigen. Aber diese Zeit ist eine gute Investition, denn die wenn Sie erst einmal die Bremse in Ihrem Kopf gelöst haben, werden Sie viel schneller vorankommen

Alle Fragen geklärt? Dann legen Sie heute noch mit der ersten Kurseinheit los