Wissensbereich Selbstsabotage

Sie wollen mehr über Selbstsabotage erfahren? Dann lassen Sie uns erst einmal schauen, was genau Sie brauchen:

Sie sind noch unentschlossen und wollen erst einmal nur etwas schmökern? Dann finden Sie hier meine neuesten Blogartikel

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Angebot-im-Mai.png

Viel zu oft sind in uns noch uralte Muster aktiv. Sie hindern uns, unsere Ziele zu erreichen. Aber das muss nicht sein. Ich habe schon viele „Erfolgsbremsen“ gelöst und erkläre hier, wie das geht.

Beitragsbild: Warum Seelenmüll aus der Kindheit uns immer noch belastet

Ihr Kollege hat Sie gerade mit einem blöden Spruch total auf die Palme gebracht und Sie können gar nicht verstehen, warum Sie sich so heftig getroffen fühlen. Vielleicht aber hat er Sie an Ihren Vater erinnert und die Machtlosigkeit, die Sie damals empfunden haben, kam gerade wieder hoch. Hier erfahren Sie, warum bestimmte Kindheitserlebnisse Sie auch heute noch prägen – und Ihnen im Weg stehen.

Beitragsbild Wie Sie sich selbst liebevoll an die Hand nehmen können

Kinder brauchen deine Liebe dann am meisten, wenn sie sie am wenigsten verdienen. Das gilt auch für innere Kinder. Gerade dann, wenn Sie motzig sind und sich nicht ausstehen können, brauchen Sie eine innere Zugewandtheit. Und ich zeige Ihnen, wie das geht.

Beitragsbild 10 Übungen für einen besseren Selbstwert

Fühlen Sie sich auch manchmal einfach zu doof, zu langweilig, zu… einfach unzureichend? Damit sind Sie nicht allein. Und da dieses Thema soo wichtig ist, gibt es gleich 10 Tipps, wie Sie ab sofort besser von sich denken und sich wertvoller fühlen.

Immer nur vom Erfolg zu träumen, ist gefährlich. Denn dabei wachsen heimlich die Selbstzweifel und irgendwann wird ihr Saboteur dafür sorgen, dass Ihr Traum nie in Erfüllung geht. Lesen Sie hier, was Sie dagegen tun können.

Beitragsbild Wie der innere Saboteur dich beim Abnehmen behindert

Sind Sie auch schon lange unzufrieden mit Ihrem Gewicht? Aber kriegen es einfach nicht hin, abzunehmen? Auch hier kann Ihr Saboteur dahinter stecken. Wie er dabei vorgeht und warum er nicht möchte, dass Sie noch einen Abnehm-Versuch starten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Beitragsbild Warum der Verzicht auf Süßes so schwer fällt

Sind Sie auch gerade wieder sauer auf sich, weil Sie den Pralinen nicht widerstehen konnten und die ganze Packung aufgegessen haben? Hören Sie auf, sich dafür zu verurteilen. Ich zeige Ihnen welche Mechanismen im Körper dafür sorgen, dass Süßes so unwiderstehlich ist.

Beitragsbild Warum wir es einfach nicht schaffen, abzunehmen

Dass unser Saboteur uns beim Abnehmen behindert hat seine Gründe. Wenn Sie diese Gründe aber nicht kennen, werden Sie immer wieder mit Diäten scheitern. Erfahren Sie also, warum Sie eigentlich gar nicht abnehmen wollen.

Beitragsbild Wie Sie viel mehr essen, als Sie dachten

„Ich kann mir gar nicht erklären, warum ich nicht abnehme“ – Unser kleiner Saboteur sorgt nämlich dafür, dass wir ganz unbewusst essen. Und daher gar nicht bemerken, wie viele Kalorien wir zu uns nehmen. Hier erkläre ich dir, wie das passiert und worauf Sie achten sollten.

Beitragsbild diese Überzeugungen belasten Ihre Beziehung

„In einer guten Beziehung streitet man nicht“ “ Wenn man sich liebt, macht man alles gemeinsam“ – Vorsicht: Diese Überzeugungen können Ihre Beziehung gefährden. Warum das so ist, erkläre ich Ihnen hier und verrate auch, was Sie anders machen können.

Beitrgsbild Wie Sie trotz Saboteur auf Kurs bleiben

Ein Plan allein reicht nicht. Sie müssen auch regelmäßig überprüfen, ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind.
Hier zeige ich Ihnen wie das geht und Sie bekommen von mir zusätzlich eine Vorlage, wie Sie Ihre Fortschritte kontrollieren können.