Wissensbereich Selbstsabotage

Sie wollen mehr über Selbstsabotage erfahren? Dann lassen Sie uns erst einmal schauen, was genau Sie brauchen:

Sie sind noch unentschlossen und wollen erst einmal nur etwas schmökern? Dann finden Sie hier meine neuesten Blogartikel

Sind Sie auch oft frustriert, weil einfach die Zeit nicht reicht, um all Ihre Vorhaben umzusetzen? Und dann würden Sie am liebsten alles hinschmeißen. Die Lösung: Sie müssen priorisieren. Ich zeige Ihnen hier, wie Sie herausfinden, was Ihr wichtigstes Ziel ist.

Beitragsbild Video Ziele erreiche - diese Schritte sind nötig

Gehören Sie auch zu denen, die sich jedes Neujahr die gleichen Ziele setzen, sie aber nie erreichen? Ich zeige Ihnen, wie es wirklich klappt. Von der Zieldefinition bis zur regelmäßigen Belohnung erkläre ich Ihnen im Video alle nötigen Schritte.

Beitragsbild: Video 5 Wege wie Sie Ihre Ziele nicht erreichen

Bereits bei der Formulierung von guten Vorsätzen können Sie sehr viel falsch machen. Ihr kleiner Saboteur wird dabei jede Menge Hintertürchen einbauen, damit Sie Ihr Ziel nicht erreichen. Sehen Sie im Video, welche 5 Fehler Sie vermeiden sollten, um erfolgreich zu sein.

Beitragsbild Jahresbilanz das können Sie aus 2019 lernen

Mit einer guten Jahresbilanz können Sie ziemlich genau vorhersagen, wo Sie in zwölf Monaten stehen werden. Sie werden sogar erfahren, woran Sie wieder scheitern werden. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie richtig Bilanz ziehen und welche Fragen Sie sich stellen sollten.

Beitragsbild So finden Sie heraus ob Ihre guten Vorsätze scheitern

Unser Saboteur liebt gute Vorsätze. Die kann er nämlich gleich zerpflücken. Und oft sorgt er schon bei der Formulierung der Vorsätze dafür, dass wir sie nicht durchhalten. Hier zeige ich Ihnen 5 Hinweise darauf, warum es bisher nicht mit den Vorhaben geklappt hat und was Sie beim nächsten Mal anders machen können.

Beitragsbild Haben Sie auch einen Weihnachts-Saboteur

Essen angebrannt? Geschenkestress? Familienkrach? Oft fließen unterm Weihnachtsbaum Tränen, weil das Fest so ganz anders wird, als wir das uns vorgestellt haben. unser kleiner Saboteur mag Weihnachten nämlich oft gar nicht und legt es förmlich darauf an, uns das Fest zu vermiesen. Lesen Sie hier nach, warum das so ist und wie Sie damit umgehen können.

Beitragsbild Ständig krank, oft ist der Saboteur im Spiel

Martin ist immer genau dann krank, wenn er es sich am wenigsten leisten kann. Dahinter steckt ebenfalls der Saboteur. Wie wir uns unser eigenes Gesundheits-Grab schaufeln, erfahren Sie in diesem Artikel.

Beitragsbild kleine Alltagssabotagen - 7 Denkfallen in die Sie sicher auch schon getappt sind

„Ich gönn mir ja sonst nie etwas“ – „Das hat ja noch Zeit“. Ganz subtil schafft es unser Saboteur, unsere Pläne zunichte zu machen. Und wir bemerken es meist gar nicht. Schauen Sie doch einmal, ob diese sieben Denkfallen Ihnen nicht auch bekannt vorkommen.

Beitragsbild 5 Gründe mit denen dein Saboteur verhindert dass du überhaupt anfängst

Gehören Sie auch zu denjenigen, die ständig neue Ideen ausbrüten, aber nie eine davon umsetzen? – Das ist ein cleverer Trick unseres Saboteurs. Wenn wir nie anfangen, können wir auch nicht scheitern. Hier zeige ich, mit welchen Tricks er sie schon am Anfang behindert und was Sie dagegen tun können.

Denken Sie etwa, dass Selbstsabotage bei Ihnen nicht vorkommt? – Was suchen Sie dann auf meiner Website? 😉
Im Ernst: Lesen Sie mal meinen Artikel, dann denken Sie vielleicht anders darüber. Und das ist gut. Denn wenn Sie Ihrem Saboteur erst einmal auf die Schliche gekommen sind, hat er schon fast verloren.