Wieder mal (wie ein) Kind sein

Als wir gestern am Meer entlang spaziert sind, habe ich einen kleinen Jungen beobachtet, der einen Drachen steigen ließ.

Plötzlich denke ich an früher und die kindliche Freude, wenn wir es einmal geschafft haben, den Drachen in die Luft zu bekommen und immer mehr Schnur zu geben.

Hmmm.. vielleicht sollte ich es mal wieder tun

Und da sind noch so viel andere Dinge, die ich als Kind gerne gemacht habe.

  • Einen ganzen Nachmittag in ein Buch vergraben sein
  • Rohen Teig naschen und mich nicht um mögliche Salmonellen scheren
  • Zur Lieblingsmusik tanzen
  • Schaukeln (ok, das hab ich letzte Woche gemacht, aber könnte ja trotzdem mal wieder 😉 )
  • Kastanien sammeln und daraus etwas basteln
  • in die Wolken starren und einfach vor mich hinträumen
  • auf einer Mauer balanzieren
  • Laubhaufen durchwirbeln

Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr Ideen kommen mir. Also hör ich jetzt auf zu schreiben und stürze mich gleich mal in die wirklich wichtigen Dinge. Den spannenden Krimi weiterlesen zum Beispiel. Und eigentlich könnte ich anschließend einen Kuchen backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.