Eine Begegnung der ganz besonderen Art

Amanda sah sich neugierig um. Wie war sie hier gelandet? Alles wirkte fremd. Bis auf die alte Frau, die in einem Lehnstuhl saß und unablässig aus einem Fenster schaute. Sie wirkte ihr sonderbar vertraut. “Entschuldigung”, sprach Amanda, all ihren Mut zusammennehmend,...

Willkommen in der Einsamkeit

    Ich bin ein Alien. Zumindest ein Teil davon (ein sehr kindlicher Teil) hat diese Befürchtung. Ich bin anders. Ich denke anders. Ich habe andere Themen. Ich bin nicht interessant oder kontrovers genug. Immer wieder mal habe ich solche Fremdelphasen, fühle...

Der Dämon im Kopf

  In Ulrikes Kopf wohnte ein Dämon. Zumindest stellte sie sich das so vor, denn gesehen hatte sie ihn nie. Aber wem sonst sollte diese unheildrohende Stimme gehören, die so vernichtende Sätze sagte wie “Du schaffst das nie” und “Das wird noch ganz böse enden.”...

Nichtstun für Anfänger

  “Was machst du denn da?” “Nichts!”, grummle ich brummig, denn ich will jetzt nicht gestört werden. Ich kann förmlich vor mir sehen, wie sich meinem inneren Antreiber die Haare aufstellen. Wäre er ein Tier mit Pelz hätte sich sein Körperumfang nun sicher...

Nochmal ganz neu

  Einträchtig sitzen die beiden auf der Bank, schauen in den Himmel, gehen ihren Gedanken nach. Irgendwann bricht sie das Schweigen. “Ich wünschte mir manchmal, es gäbe eine Möglichkeit, mein Gedächtnis zu verändern und bestimmte Dinge löschen zu lassen.”...

Die Glücksliste

  „Du Mama, was wünschst du dir denn zum Geburtstag?“ „Etwas das mich glücklich macht.” Ganz spontan war diese Antwort aus der Mutter herausgebrochen. Sofort bereute sie ihre Antwort, als sie das irritierte Gesicht ihrer elfjährigen Tochter sah....