Meine Presse- und Kundenstimmen

 

Sie wollen wissen, was andere über mich sagen und ob ich die Richtige für Sie bin? – Dann werden Sie hier sicher fündig.

 

Was die Presse über mich schreibtWas meine Kunden über mich sagen

Mit meinem Thema Selbstsabotage bin ich immer wieder in der Presse zu finden.

Hier lesen Sie einige dieser Pressestimmen in Auszügen.

Neustart für die Seele - FOCUS 10/2020

Auszug aus dem Artikel:

…Im Prinzip, so sagt Muthig bewirke die Selbstsabotage, dass wir gleichzeitig auf dem Gaspedal und auf der Bremse stehen. Wollen wir vorwärtskommen, müssen wir bereit sein, die eigenen Verhaltenmuster zu erkennen und die Wesensanteile zu erforschen, die dafür verantwortlich sind, dass wir uns selbst Steine in den Weg legen. Muthig hat dazu ein Programm mit verschiedenen Imaginationsübungen entwickelt.

Den inneren Saboteur verabschieden - Psychologie bringt dich weiter Juli/August 2019

Auszug aus der Buchempfehlung:

…Michaela Muthig, Ärztin für psychosomatische Medizin knöpft sich den Saboteur ausführlich und praxisnah vor und zeigt uns, wie wir den vermeintlichen Gegner zu unserem Kooperationspartner machen.

Vorsicht: Sabotage - Woman vom 19.06.2019

Auszüge aus dem Artikel:

…Im Buch „Der kleine Saboteur in uns“ gibt´s viele Lösungsvorschläge zum Thema „innere Widerstände auflösen.“

…Die deutsche Ärztin und Psychotherapeutin beschäftigt sich in ihrem gleichnamigen Buch mit ihm und ihrem Lieblingsthema, der Selbstsabotage.

 

Wir haben Angst, zu versagen - Lohrer Echo vom 24.Mai 2019

Auszug aus dem Artikel:

…Muthig belässt es nicht bei der Spurensuche, sondern veranschaulicht, wo der Saboteur herauskommt und wie man mit ihm auskommt, ohne dass er Schaden anrichtet. …

Der innere Rebell - Badische Neueste Nachrichten - 12. Juni 2019

Auszüge aus dem Artikel

…Der kleine Ratgeber der Verhaltenstherapeutin Michaela Muthig sieht das anders.

…An zahlreichen Beispielen aus dem Alltag belegt sie die These vom selbstverschuldeten Scheitern und gibt in eingestreuten Trainingsimpulsen Tipps zum produktiven Umgang mit den diskreten Untergrundkämpfern unserer Persönlichkeit.

5 Wege, wie du dich selbst sabotierst, ohne es zu merken - Brigitte.de

Auszug aus dem Artikel:

…In ihrem Buch stellt Muthig unter anderem fünf typische Gründe vor, warum der Saboteur in unserem Unterbewusstsein so erfolgreich ist und dabei trotzdem unentdeckt bleibt. Wie es scheint, wollen wir ihn nämlich häufig gar nicht sehen – und tun deshalb einiges, um ihn zu beschützen, ohne dass wir es mitbekommen.

 

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

 

Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, was meine Kunden von mir halten und wie zufrieden sie mit mir sind.

Hier können Sie einen Auszug der verschiedenen Meinungen nachlesen.

 

"Sie schafft es, in jeder Stunde eine neue oder verborgene Seite meines (inneren) Buchs aufzuschlagen und mich so auf neue, positive Wege zu führen. " - Franziska /Einzelcoaching

Es war einer dieser Tage, an denen ich orientierungslos durch die Gegend gestreift war. Spaziergänger ohne konkretem Ziel. Nicht unglücklich, aber auch weit davon entfernt, glücklich zu sein. Hauptsache draußen und unter Menschen, um der Einsamkeit etwas entgegen zu setzen.

Weil ich für den ganzen Tag keine Pläne hatte, schmöckerte ich in dem lieblosen Bücherregal eines Supermarktes. Vielleicht würde ich dort ja zufällig auf einen Roman stoßen, der genau meiner Gefühlslage entsprach und mich damit ansprach. Die üblichen Liebesschnulzen fanden sich dort und die üblichen reißerischen Thriller sowie die klassischen schmalen, angeblich besonders lustigen Bücher, die einen mit ihrem (schrillen) Humor ködern wollen.

Im Grunde war ich schon zu dem Schluss gekommen, dass für mich nichts dabei war, da entdeckte ich plötzlich ein blaues Buch, das meine Aufmerksamkeit lockte: Der kleine Saboteur. Innere Widerstände erkennen und überwinden.

Ein Ratgeber? Eigentlich hatte ich gehofft mich in einer fiktiven Geschichte verlieren und wiederfinden zu können. Aber jetzt hatte mich dieser Ratgeber von Michaela Muthig gefesselt.

Meine Supermarktbeute hatte ich nach drei Tagen ausgelesen und mich damit auf eine Reise in mein Inneres begeben. Die zahlreichen Übungen darin hatten aus mir einen anderen Menschen gemacht.

Eher zufällig, weil ich das Buch noch nicht aus der Hand legen wollte, entdeckte ich den Hinweis, dass die Autorin mittlerweile auch Coaching anbot. Ich zögerte nicht lange sondern vereinbarte direkt einen Termin zu einem ersten Gespräch.

 

Mittlerweile habe ich 8 Stunden bei Michaela Muthig „absolviert“. Sie schafft es, in jeder Stunde eine neue oder verborgene Seite meines (inneren) Buchs aufzuschlagen und mich so auf neue, positive Wege zu führen.

Der Weg ist das Ziel. Aber so oft man diesen Satz auch schon gehört und vermeintlich verstanden hat: man darf ihn auch gehen.

Michaela Muthig hilft dabei mit jeder Menge Mut-Zuschuss, Empathie und zahlreichen praktischen Übungen.

"Sie haben mir geholfen, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen und positiv und aufgeschlossen in die Zukunft zu schauen."

Dank Ihnen habe ich zum ersten Mal in meinem Leben Zeit für die schönen Dinge und kann diese zulassen und genießen. Sie haben mir geholfen, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen und positiv und aufgeschlossen in die Zukunft zu schauen. 

Meine widerstreitenden Leitsätze haben mir klar gemacht, was es mir so schwer macht und es hat mir sehr weiter geholfen- A.S. / Kurs "Hallo Saboteur"

Meine widerstreitenden Leitsätze: Ich habe Angst zu versagen UND Ich will erfolgreich sein haben mir klar gemacht, was es mir so schwer macht und es hat mir sehr weiter geholfen! Erkenntnis tut immer weh und es war nicht leicht, seine Mechanismen zu erkennen, aber nur so geht’s vorwärts… Ich danke Ihnen sehr für diese Erkenntnisse und wünsche Ihnen alles erdenklich Gute.

 

 

"Ich habe meinen Süßigkeitenkonsum deutlich reduzieren können und achte bewusster auf regelmäßiges aber nicht übermäßiges Essen." - Paul / Kurs "Besser essen"

Sehr gute Gliederung, gut anwendbare praktische Übungen, individuelle Hilfestellung, sehr gute Betreuung online, gelungene Möglichkeiten zur Selbstreflexion.

Ich bin deutlich sensibilisierter beim Thema Essen. Ich habe meinen Süßigkeitenkonsum deutlich reduzieren können und achte bewusster auf regelmäßiges aber nicht übermäßiges Essen.

Herzlichen Dank für diesen Kurs und deine hervorragende Unterstützung!

 

 

"Ich habe gute Erfolge erzielt, kann körperlichen Hunger von emotionalem Hunger viel besser unterscheiden." - Sonia / Kurs "Besser essen"

Mir hat es sehr geholfen, regelmäßig Input zu bekommen; die Gruppe war auch super.

 Ich bin froh, dabei gewesen zu sein. Durch Dein fundiertes Wissen und Deine Erfahrungen hast Du viele tolle Denkanstöße und Hilfen geboten. Ich habe einige Übungen, mit denen ich nun gut allein arbeiten kann. Ich habe schon (für mich) gute Erfolge erzielt, kann körperlichen Hunger von emotionalem Hunger viel besser unterscheiden. Erkenne meinen Sättigungspunkt deutlich öfter. Ich danke Dir sehr. Das war ein wirklich wertvolles Gruppencoaching in dem Du toll auf alle einzelnen Teilnehmer eingegangen bist.

"Die Visualisierungsübungen waren für mich neu, aber sehr effektiv. ...Ich habe sofort mehr Selbstsicherheit verspürt und konnte meinen Blockaden auf den Grund gehen." - Sandra / Kurs "Regisseur im Kopf"

Der Umfang des Kurses hat es mir erlaubt, die Inhalte in relativ kurzer Zeit zu erarbeiten und das Gelernte umzusetzen. Die einzelnen Kapitel sind logisch aufgebaut.

Die Übungen waren gut durchführbar. Ich habe zunächst alles im Schnelldurchlauf erarbeitet und werde nochmals in die Details gehen, wie beschrieben. Die Visualisierungsübungen waren für mich neu, aber sehr effektiv. Ich konnte auch gleich eine positive Veränderung bei mir fest stellen. Zuvor Ihr Buch „Der kleine Saboteur in uns“ zu lesen war ein guter Einstieg. Der Aufbau des Buchs war einzigartig, sehr spannend und gleichzeitig lehrreich. (Ich hatte davon nebenbei im Radio gehört und der Titel machte mich neugierig).

Ich habe sofort mehr Selbstsicherheit verspürt und konnte meinen Blockaden auf den Grund gehen. Das Eine oder Andere hatte ich schon vermutet und vorher auch bereits Notizen gemacht, aber bisher konnte ich meine Blockaden nie lösen, was sich jetzt änderte, da Sie konkrete Lösungen vorstellen. Herzlichen Dank dafür und Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Träume.