Selbstsabotage-Wissen

Hier finden Sie alles Wichtige zur Selbstsabotage.

Mein Wissen aus 10 Jahren psychosomatischer Tätigkeit habe ich in fast 100 Blogartikel verpackt.

 

Lernen Sie von mir

– wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen

– welche Blockaden Ihnen auf Ihrem Weg begegnen können und wie Sie diese meistern

– warum Ihr innerer Saboteur Sie dennoch so manches Mal behindert

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Schmökern und jede Menge neuer Erkenntnisse

Wie ein „Nein“ Ihren Selbstwert stärkt

Wie ein „Nein“ Ihren Selbstwert stärkt

Lernen Sie, wie Sie Nein sagen können  - und dabei gut für sich sorgen.Heute schon "Nein" gesagt? Es klingt vielleicht unlogisch, aber je häufiger Sie sich um andere kümmern, desto schlechter ist es um Ihren Selbstwert bestellt. Ich mache mich mit der Meinung...

mehr lesen
Die Qual der Wahl oder Warum Sie sich meist verzetteln

Die Qual der Wahl oder Warum Sie sich meist verzetteln

Unser Saboteur hat eine sehr clevere Strategie, um unsere Vorhaben zu stören. Was genau er tut, erfahren Sie hier.Wenn wir nicht wissen, welches Ziel unser wichtigstes ist und dies nicht priorisieren, so nutzt unser innerer Saboteur dies aus. Er lenkt uns immer wieder...

mehr lesen
Ungute Prägungen lösen – So geht’s

Ungute Prägungen lösen – So geht’s

Warum bestimmte Kindheits-Erfahrungen Sie immer noch im Griff haben und wie Sie diese Bremsen wieder loswerdenUnser innerer Saboteur lebt immer noch nach einem ganz alten Muster. Wenn er einmal gelernt hat, dass wir auf keinen Fall erfolgreich sein dürfen, wird er...

mehr lesen
Jahresbilanz: Das können Sie aus dem alten Jahr lernen

Jahresbilanz: Das können Sie aus dem alten Jahr lernen

Hier zeige ich Ihnen, welche Fragen Sie sich am Ende des Jahres stellen sollten, um gut ins nächste Jahr zu starten.Jedes Jahr genieße ich die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester. Mein Leben wird ruhiger, die meisten Verpflichtungen habe ich schon hinter mir und...

mehr lesen
Haben Sie auch einen Weihnachtssaboteur?

Haben Sie auch einen Weihnachtssaboteur?

Damit aus Weihnachten nicht Schrei-Nachten wird, gibt es hier einge wertvolle Tipps.Weihnachten – das Fest der Liebe und der tiefsten Harmonie. Nur: In Wirklichkeit sieht es ganz anders aus. Selten streiten sich Familien so sehr wie an Weihnachten oder im Rahmen der...

mehr lesen
Welche Strategien wendet mein Erfolgssaboteur an?

Welche Strategien wendet mein Erfolgssaboteur an?

Sie fangen Ihre Vorhaben gar nicht erst an, weil Sie sich nicht festlegen können? Oder Sie beginnen, aber hören dann irgendwann auf? Ihr Saboteur kennt ganz verschiedene Techniken, um Sie um den Erfolg zu bringen. Testen Sie mal, wie er Ihnen das Leben schwer macht!

mehr lesen
Lernen Sie Ihren inneren Antreiber kennen

Lernen Sie Ihren inneren Antreiber kennen

Unsere inneren Antreiber machen uns ganz schön das Leben schwer und sorgen zudem dafür, dass wir uns selbst sabotieren. Erfahren Sie hier mehr.Eva weiß manchmal gar nicht, wo ihr der Kopf steht. Es fängt schon am frühen Morgen an: Die Kinder müssen in die Schule, die...

mehr lesen
Wie unser Selbstbild uns behindern kann

Wie unser Selbstbild uns behindern kann

Mit welcher Märchen oder Filmfigur würden Sie sich am ehesten vergleichen? Vorsicht, wenn Sie sich als Pechmarie oder als ein glückloser Verlierer sehen. Denn ganz unbewusst verhalten wir uns so, wie es unser „Vorbild“ tun würde. Und landen dann einen Misserfolg nach dem anderen. Also lesen Sie hier und streifen Sie Ihren Pechmantel ab.

mehr lesen
Wie Sie trotz Ihres Saboteurs auf Kurs bleiben

Wie Sie trotz Ihres Saboteurs auf Kurs bleiben

Deswegen gibt es hier von mir ein Arbeitsblatt, das Ihnen hilft, an Ihren Zielen dranzubleiben. Eine beliebte Strategie unseres kleinen Saboteurs ist es, uns mit unseren Plänen beginnen zu lassen, aber dann dafür zu sorgen, dass wir nicht vorankommen. Dazu hat er...

mehr lesen
Wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen

Wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen

Tief in Ihnen gibt es Bedürfnisse, von denen Sie vielleicht selbst nichts wissen. Meine Fragen helfen Ihnen, diese ans Licht zu bringen.Als ich noch in der Klinik arbeitete, erzählte mir einmal eine Patientin „Wissen Sie, ich würde ja gerne mein Leben leben, aber ich...

mehr lesen

Ihre wöchentliche Auszeit im Postfach

Melden Sie sich hier für meinen Newsletter an.