Nun ist es fast schon wieder vorbei, das Jahr 2021. Ich sitze in meinem Hängesessel und schaue zurück auf das, was sich in den letzten fast 12 Monaten ereignet hat. Dankbar, denn es war wirklich viel.

Mein 2021 hatte ich unter das Motto “Das Leben ist ein Abenteuer” gestellt und mir vorgenommen, Herausforderungen anzunehmen, “ja” zu sagen, egal, was an mich herangetragen wird.

So viel habe ich erlebt, so viele tolle Menschen kennen gelernt. Mein Highlight in Sachen Abenteuer war sicher der FFF-Day, wo ich meinen ganzen Mut gebraucht habe (hier erzähle ich darüber). Das Abenteuer Wachstum durfte ich auch erleben, denn ich bin nun keine Kleinunternehmerin. Was mich anfangs erschreckt hatte, hat mich dann aber auch sehr stolz gemacht. Wieder ein großer Schritt für mich. Mein neues Buch ist im Mai erschienen, ich durfte viele Interviews geben, u.a. im Deutschlandfunk und in der FAZ. Vor einigen Jahren hätte ich mich das sicher nicht getraut.

Es gab aber auch die stillen Momente puren Glücks, als ich zum Beispiel endlich wieder in meinem geliebten Südfrankreich war, erstmals in unserer neuen kleinen Wohnung. Oder bis zu Tränen gerührt wurde durch ein bestimmtes Lied, das ich schon lange nicht mehr gehört habe. Momente der Zweisamkeit, ein neues Zuhause in Würzburg.

So viel habe ich erlebt, so viele neue Erkenntnisse gewonnen. Ich bin dankbar für alle die Menschen die mich begleitet haben und die ich begleiten durfte. Ich durfte lernen von ihnen, wachsen durch sie. Es war ein reiches, ganz besonderes Jahr.

Nun lasse ich es ausklingen, schaue von meinem Lieblingsplatz hinaus auf die Welt, die sich vor mir ausbreitet. Ich bin neugierig auf das, was ich im nächsten Jahr erleben werde und freue mich schon auf den Frühling, den ich erstmals in der neuen Wohnung begrüßen werde, auf Südfrankreich, auf ein Post-Corona-Treffen mit meinen Freundinnen und auf die vielen Abenteuer, die das Leben noch so für mich bereit hält.

Mach es gut, 2021. Willkommen, neues Jahr!

Darf’s noch ein bisschen mehr Mut sein?

Bestellen Sie hier meinen wöchentlichen Newsletter